Newsletter

 

AGB

§ 1 Vertragsverhältnis

  1. Die mc mycard Deutschland GmbH mit Sitz 20457 Hamburg (im Folgenden „mc mycard GmbH“) unterhält eine Plattform (im Folgenden die „Plattform“), auf der die Partnerunternehmen der mc mycard GmbH (im Folgenden die „mycard Partner“) ihren eigenen Kunden im Rahmen des Erwerbs von Waren und/oder Dienstleistungen Rabatte gewähren, die dem Kunden von der mc mycard GmbH in Form von Shopping Points gutgeschrieben werden (im Folgenden die

„Rabattgutschrift“), nachdem sich die Kunden zuvor auf der Plattform der mc mycard GmbH als Kunden registriert haben. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme von Verbrauchern und Unternehmern (im Folgenden die „Kunden“) an der Plattform.

 

  1. Kunden, die an der Plattform teilnehmen und darüber Rabattgutschriften erhalten möchten müssen hierfür eine Identifikationskarte (im Folgenden die „mycard“) oder ihre persönlichen Zugangsdaten (im Folgenden die „Zugangsdaten“) verwenden.

 

  1. Die nachfolgenden Vertragsbedingungen stellen den Rahmen für Ihre Teilnahme als Kunde auf der Plattform und die Verwendung der mycard durch Sie als Kunde dar und werden Gegenstand des zwischen Ihnen als Kunde und der mc mycard GmbH geschlossenen Vertrages.

 

  1. mycard Kunde kann jede natürliche oder juristische Person und jede Personengesellschaft werden, die ihren Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland und/oder Österreich hat. Sofern es sich um eine natürliche Person handelt, muss diese mindestens 18 Jahre alt sein oder mindestens 16 Jahre alt sein, und es muss eine Zustimmung der Erziehungsberechtigten existieren.

 

  1. Um Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen, erhalten Sie eine mycard sowie Ihre Zugangsdaten.

 

  1. Ihre Teilnahme ist kostenlos.

 

  1. Die mycard bleibt Eigentum der mc mycard GmbH. Eine Manipulation der mycard oder eine Verwendung der mycard zu anderen als in diesem Vertrag vorgesehenen Zwecken ist untersagt.

 

  1. Sie stimmen zu, dass die mc mycard GmbH die Datenarten Name, email und Adresse an die SHOPiMORE GmbH zum Zweck des Marketings für eigene Produkte übermitteln darf. Diese Zustimmung kann ich jederzeit durch ein E-Mail an SHOPiMORE widerrufen.

 

 

 

§ 2. Gewährung von Shopping Points

  1. Sie erhalten über die mycard beim Erwerb von ausgewählten Waren und/oder Dienstleistungen eines mycard Partners bei der mc mycard GmbH eine Rabattgutschrift in Form von Punkten (im Folgenden „Shopping Points“).

 

  1. Um die jeweilige Rabattgutschrift in Form von Shopping Points zu erhalten, müssen Sie bei dem Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen eines mycard Partners Ihre mycard vorlegen und diese bei der teilnehmenden Verkaufsstelle des mycard Partners erfassen lassen bzw. bei Onlinekäufen Ihre Zugangsdaten angeben. Die Erfassung Ihrer mycard bzw. Ihrer Zugangsdaten zur Ermöglichung der Rabattgutschrift ist nur bis zum Abschluss des Bestellvorgangs möglich. Die jeweilige Rabattgutschrift erfolgt auf Ihrem mycard Konto spätestens 2 Wochen nach Abschluss des Bestellvorgangs.

 

  1. Die Höhe der jeweiligen Rabattgutschrift in Form von Shopping Points richtet sich nach den Angaben auf der Internetseite www.mc-mycard.com im Zeitpunkt des Abschlusses des jeweiligen Bestellvorgangs. Auf dieser Seite können Sie auch Informationen über die mycard Partner und deren teilnehmende Verkaufsstellen sowie die Waren- und Dienstleistungen, für die Sie Shopping Points erhalten, einsehen.

 

  1. Ein Shopping Point entspricht einem Gegenwert von 1 Euro. Bruchteile von Shopping Points werden bis zur 3. Nachkommastelle visualisiert und bis zur 5. Nachkommastelle gerechnet.

 

  1. Bei Anfechtung, Rücktritt, Widerruf oder einer anderweitigen Aufhebung oder Beendigung eines Vertrages, für dessen Abschluss Sie bereits Shopping Points erhalten haben, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch hat die mc mycard GmbH das Recht, die jeweilige Gewährung von Shopping Points zu stornieren.

 

 

 

 

§3. Abrufen des Standes Ihrer Shopping Points

 

  1. Ihre Shopping Points werden bei der mc mycard GmbH registriert. Sie können den aktuellen Stand Ihrer Shopping Points jederzeit auf der Internet-Seite www.mc-mycard.com abrufen. Außerdem erhalten Sie regelmäßig per E-Mail eine Übersicht über Ihre gesammelten Shopping Points.

 

  1. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Mitteilung über den Stand Ihrer Shopping Points unrichtig ist, müssen Sie Ihren Widerspruch gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Mitteilung schriftlich innerhalb eines Monats nach Zustellung an Sie erheben. Der Widerspruch ist zu richten an die in der Mitteilung genannte Stelle. Dem Widerspruch sind die jeweiligen Belege des entsprechenden mycard Partnerunternehmens beizufügen. Das Unterlassen der rechtzeitigen Erhebung des Widerspruchs gilt als Genehmigung des Standes Ihrer Shopping Points.

 

 

 

§4. Auszahlung Ihrer Shopping Points

 

  1. Die Auszahlung erfolgt mittels bargeldloser Überweisung auf ein von Ihnen angegebenes Bankkonto im Inland. Die Kosten für diese Überweisung trägt die mc mycard GmbH.

 

  1. Die Auszahlung erfolgt automatisch am 15. des Folgemonats für die jeweils im vorhergehenden Monat erhaltenen Shopping Points.

 

  1. Eine Übertragung Ihrer Shopping Points auf einen Dritten ist ausgeschlossen.

 

 

 

§5. Verfall Ihrer Shopping Points

 

Alle noch nicht ausbezahlten Shopping Points verfallen, wenn Sie die mycard und die Zugangsdaten für den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen 4 Jahre lang nicht verwendet haben.

 

 

 

§6. Verlust Ihrer mycard

 

Bei Verlust Ihrer mycard können Sie eine neue mycard beantragen. Diese neue mycard kann in Bezug auf ihre äußere Gestaltung von Ihrer bisherigen mycard abweichen. Die neue mycard wird wie Ihre bisherige mycard behandelt.

 

 

 

§7. Kündigung

 

  1. Sie können Ihre Teilnahme am mycard Programm zu jedem Zeitpunkt durch schriftliche Mitteilung an die mc mycard GmbH beenden. Die Einhaltung einer gesonderten Frist ist nicht erforderlich. Im Fall einer Beendigung Ihrer Teilnahme am mycard Programm sind Sie verpflichtet, Ihre mycard unbrauchbar zu machen.

 

  1. Eine Kündigung Ihrer Teilnahme am mycard Programm durch die mc mycard GmbH ist nur durch schriftliche Mitteilung der mc mycard GmbH und mit einer Frist von 2 Wochen möglich. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Bei Beendigung Ihrer Teilnahme am mycard Programm nach diesem Unterabsatz sind Sie verpflichtet, die mycard umgehend unbrauchbar zu machen.

 

  1. Im Falle der Beendigung Ihres Vertrages werden Ihnen die verbliebenen Shopping Points innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer schriftlichen Antragstellung ausbezahlt. Auf § 5 wird in dem Zusammenhang hingewiesen.

 

 

§8. Rechtswahl

 

Es gilt deutsches Recht.

 

 

§9. Änderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

 

  1. Die mc mycard GmbH behält sich vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, sofern Sie hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt werden.

 

  1. Die mc mycard GmbH behält sich insbesondere vor, diese allgemeinen Teilnahmebedingungen unter Berücksichtigung des § 9.1 zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies für eine sichere Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist.

 

  1. Änderungen werden Ihnen vorab per E-Mail unter Ihrer zuletzt bekannten E-Mail-Adresse mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb eines Monats nach dem Versand der jeweiligen Mitteilung kündigen. Hierauf werden wir Sie in der jeweiligen Mitteilung noch einmal ausdrücklich hinweisen.